Noch so ein Blog

Ein Blog über Dies und Das

FeedBeiträge als Feed abonnieren

FeedKommentare als Feed abonnieren

15. April 2008 von

Endlich habe ich es geschafft mir diesen Blog einzurichten. Was denn so schwer daran sein soll?

Nun da habe ich es zunächst einmal fertig gebracht meine eigentliche Homepage zu überschreiben. Also den Blog wieder gelöscht. Ich muss dazusagen, dass ich bei meinem Hoster 1und1 mit meinem Vertrag nicht selbst installieren kann, sondern über das „Control-Center“ anlegen muss.

Dann kam ich auf die geniale Idee für den Blog eine Subdomain einzurichten 😉 .  Soweit so gut, nur war ich wohl etwas ungeduldig. Denn als es hies mein Blog würde in wenigen Minuten zur Verfügung stehen, habe ich natürlich nicht damit gerechnet, dass damit eigentlich mehrere Stunden! gemeint sind. Also hab ich den Blog nochmal gelöscht und wieder neu angelegt. Und wiederum tat sich auch nach Stunden nichts. Also diesmal nicht nur den Blog, sondern auch gleich noch die Subdomain gelöscht. Schon nach einem halben Tag konnte ich dann wieder alles neu anlegen 😉 .

Nachdem dies nun endlich geklappt hat, kam ich zur nächsten Erkenntnis. Die Gestaltungsmöglichkeiten des Blogs sind recht bescheiden. Ich hab lediglich die Auswahl aus fertigen Themes, die Möglichkeit diese zu bearbeiten und zu individualisieren fehlt völlig.

Ok, damit muss ich wohl leben, wenn ich nicht mehr Geld ausgeben möchte 😉 .

Und beim Schreiben dieses Artikels entdeckte ich das nächste Problem. Opera 9.27 ist wohl nicht in der Lage das Ende des Eingabefeldes zu erkennen und fügt dementsprechend auch keine Zeilenumbruch ein, sonder schreibt in der Zeile einfach weiter. Leider ist dann auch im veröffentlichten Artikel kein Zeilenumbruch. Ein Upgrade auf die Betaversion 9.5 des Opera-Browser löste jedoch dieses Problem 🙂 .

Tags: , , , ,

Der Beitrag wurde am Dienstag, den 15. April 2008 um 08:03 Uhr veröffentlicht und wurde unter Alles Mögliche abgelegt. du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Eine Reaktion zu “Beitrag #1”

  1. Alex Voigt - Noch so ein Blog » Blog Archive » Ab jetzt wird alles anders

    […] ich schon in meinem ersten Beitrag schrieb, bin ich mit den 1und1 Standartblogs nicht sehr zufrieden. Man kann nur aus einer […]

Einen Kommentar schreiben

Spamkommentare werden nicht veröffentlicht!
Bei Kommentaren die offensichtlich nur der Backlinkgenerierung dienen, behalte ich es mir vor, die Verlinkung auf mein Impressum abzuändern.

Live Comment Preview

Noch so ein Blog © 2008-2010 Design und Grafiken Alex Voigt
Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS)