Noch so ein Blog

Ein Blog über Dies und Das

FeedBeiträge als Feed abonnieren

FeedKommentare als Feed abonnieren

13. Februar 2009 von

Es ist wohl nur noch eine Frage der Zeit, bis auch wir in Deutschland eine umfangreiche Internetzensur haben. Ist doch egal, dass im Grundgesetz eigentlich steht, dass eine Zensur nicht stattfindet, man nimmt zur Begründung einfach das Totschlagargument Kinderpornografie und schon hat man in der Bevölkerung eine Mehrheit hinter sich. Ist aber die Zensurinfrastruktur erstmal geschaffen, wird es nicht lange dauern, bis auch andere Bereiche betroffen sind.

Am meisten stört mich an der ganzen Sache die grenzenlose Ignoranz, mit der sämtliche Kritik an der Internetsperre abgetan wird.

Was mir aber bisher niemand schlüssig widerlegen konnte, ist aber,

  1. dass eine Internetzensur keinen einzigen Mißbrauchsfall verhindern kann, und
  2. wieso bekannte Kinderpornografie verbreitende Server nicht einfach abgeschaltet werden, und die Betreiber zur Verantwortung gezogen werden.

So wird das Problem aber nur unter den Teppich gekehrt. Aber nicht nur das, unter Umständen wird die Internetsprerre auch noch zum Täterschutz, wie fefe hier ausführt. Und das ist der Punkt, an dem ich mich frage, ob der Schutz unserer Kinder der tatsächliche Beweggrund für die Zensurvorhaben sind, oder ob sich unsere Regierung für ganz profane Lobbyisteninteressen instrumentalisieren läßt.

Tags: , , ,

Der Beitrag wurde am Freitag, den 13. Februar 2009 um 19:09 Uhr veröffentlicht und wurde unter Politisches abgelegt. du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Einen Kommentar schreiben

Spamkommentare werden nicht veröffentlicht!
Bei Kommentaren die offensichtlich nur der Backlinkgenerierung dienen, behalte ich es mir vor, die Verlinkung auf mein Impressum abzuändern.

Live Comment Preview

Noch so ein Blog © 2008-2010 Design und Grafiken Alex Voigt
Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS)