Noch so ein Blog

Ein Blog über Dies und Das

FeedBeiträge als Feed abonnieren

FeedKommentare als Feed abonnieren

31. März 2009 von

Seit gestern will man uns bei Antenne Bayern weismachen, dass ein angeblicher (auslachen) Hacker die Sendefrequenzen überlagert. Dazu wird das laufende Programm ausgeblendet, und man hört eine Stimme so sinnvolle Sachen wie Test, Test sagen. Das ganze soll sich dann wohl so anhören, als ob da ein Hobbyfunker reinquatscht.
Das schlimme ist ja, dass es anscheinend viele Leute gibt, die diesen Blödsinn ernst nehmen. Gestern hat doch tatsächlich jemand dort angerufen, und einen Mitschnitt des Hackers am Telefon vorgespielt. Kopf-Wand
Wenn die Moderatoren dann noch beteuern, sie würden von nichts wissen, dann glaube ich denen genauso wenig wie damals, als bei einem Gewinnspiel angeblich vom Moderator ein verbotener Hinweis auf die Lösung gegeben wurde. Der damalige Antenne-Moderator Marcus Fahn soll sich dann ja auch geweigert haben, auf Sendung zu gehen, weil er diesen Schwachsinn nicht mitmachen wollte.

Auf jeden Fall scheint es der Versuch des viralen Marketings zu sein, nach dem Motto: „Schalt mal Antenne ein, da versucht ein Hacker den Sender zu übernehmen!“

Ich würde ja gern einen anderen Sender einschalten, leider ist Antenne der einzige, den ich einigermasen strörungsfrei reinbekomme 🙁

PS: lirpa, lirpa ist einfach nur April, April rückwärts gesprochen 😉

Tags: , , , ,

Der Beitrag wurde am Dienstag, den 31. März 2009 um 09:14 Uhr veröffentlicht und wurde unter Alles Mögliche abgelegt. du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Einen Kommentar schreiben

Spamkommentare werden nicht veröffentlicht!
Bei Kommentaren die offensichtlich nur der Backlinkgenerierung dienen, behalte ich es mir vor, die Verlinkung auf mein Impressum abzuändern.

Live Comment Preview

Noch so ein Blog © 2008-2010 Design und Grafiken Alex Voigt
Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS)