Noch so ein Blog

Ein Blog über Dies und Das

FeedBeiträge als Feed abonnieren

FeedKommentare als Feed abonnieren

8. April 2009 von

Seit einiger Zeit läuft hier das Search Phrases-Plugin. Es zeigt die letzten und die beliebtesten Suchbegriffe an, mit denen mein Blog in diverseren Suchmaschinen gefunden wurde. Es lief anfangs auch ganz gut, bis ich bemerkte, dass bei den letzten Suchbegriffen nur noch 2 Einträge drin waren, und dies sich auch nicht mehr änderte. Ich wußte mir dann nicht anders zu helfen, als die Datenbank zurückzusetzen, was nicht anderes als das Löschen der Datenbankeinträge bedeutet.
Dies passiert nun in unregelmäßigen Abständen immer wieder, und langsam nervte es, jedesmal die Datenbank zurückzusetzen und wieder von vorne zu beginnen.

Heute früh war es dann wieder soweit, es stand nur noch der Suchbegriff antenne bayern in der Liste. Dieses mal suchte ich in der zum Plugin gehörenden MySQL-Datenbanktabelle gezielt nach diesem Eintrag und löschte nur diesen heraus. Vorher hatte ich natürlich ein Backup der Datenbank gemacht 😉 . Bei aktuell ca. 200 Einträgen war dieser eine natürlich auch nicht schwer zu finden. Auf jeden Fall zeigt mir das Plugin wieder ganz normal die Suchbegriffe an 😀 (bis zum nächsten Mal)

Wie man in den Kommentaren auf der Plugin-Seite sehen kann, bin ich nicht der Einzige, der Probleme mit dem Plugin hat, nur leider hat sich der Author dort seit Dezember nicht mehr gemeldet 🙁

Tags: , , , , ,

Der Beitrag wurde am Mittwoch, den 8. April 2009 um 08:35 Uhr veröffentlicht und wurde unter Software abgelegt. du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Einen Kommentar schreiben

Spamkommentare werden nicht veröffentlicht!
Bei Kommentaren die offensichtlich nur der Backlinkgenerierung dienen, behalte ich es mir vor, die Verlinkung auf mein Impressum abzuändern.

Live Comment Preview

Noch so ein Blog © 2008-2010 Design und Grafiken Alex Voigt
Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS)