Noch so ein Blog

Ein Blog über Dies und Das

FeedBeiträge als Feed abonnieren

FeedKommentare als Feed abonnieren

14. November 2009 von

Mal wieder ein kleiner Nachschlag zu meiner Flossenbürg-Reihe.

Die ehemalige Wäscherei. Heute befindet sich dort eine Ausstellung.
Flossenbuerg KZ

Gedenkstein
Flossenbuerg KZ

Nochmal Überreste des Zauns
Flossenbuerg KZ

Bild 1
Bild 2
Bild 3
Bild 4
Bilder 5 und 6
Bilder 10 und 11
Bilder 12 bis 14

Tags: , , , , , ,

Der Beitrag wurde am Samstag, den 14. November 2009 um 21:42 Uhr veröffentlicht und wurde unter Bilder abgelegt. du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

5 Reaktionen zu “Gedenkstätte Flossenbürg #6”

  1. Konzentrationslager Flossenbürg #1 | Noch so ein Blog

    […] 2 Bild 3 Bild 4 Bild 5 und 6 Bilder 7 bis 9 Ähnliche Artikel:Gedenkstätte Flossenbürg #5 Nach einem Jahr gibt es nun endlich wieder eine […]

  2. Konzentrationslager Flossenbürg #3 | Noch so ein Blog

    […] 1 Bild 2 Bild 4 Bild 5 und 6 Bilder 7 bis 9 Bilder 10 und 11 Ähnliche Artikel:Gedenkstätte Flossenbürg #6 Mal wieder ein kleiner Nachschlag […]

  3. Konzentrationslager Flossenbürg #2 | Noch so ein Blog

    […] 1 Bild 3 Bild 4 Bild 5 und 6 Bilder 7 bis 9 Bilder 10 und 11 Ähnliche Artikel:Gedenkstätte Flossenbürg #5 Nach einem Jahr gibt es nun […]

  4. Flossenbürg #4 | Noch so ein Blog

    […] 1 Bild 2 Bild 3 Bild 5 und 6 Bilder 7 bis 9 Bilder 10 und 11 Ähnliche Artikel:Gedenkstätte Flossenbürg #5 Nach einem Jahr gibt es nun […]

  5. Hunger Harry

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich möchte mich mit einer Bitte an Sie wenden. Ich bin Ortschronist von Reitzenhain
    und beschäftige mich natürlich auch umfassend mit der Problematik Konzentrations-lager. Bei uns spielten sich leider auch zahlreiche tragische Momente ab. Nun hat mir ein Freund zugearbeitet, dass in einem Buch stehen würde, unseren Grenzbahnhof Reitzenhain hätten Mitte April 1945 zwei Häftlingszüge aus Flossenbürg Richtung Terezin passiert. Können Sie mir bitte diesbezüglich weiterhelfen? Gibt es mit diesen Zugangaben bzw. weiteren Aussagen, die Reitzenhain betreffen, bei Ihnen ein Buch?
    Für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung bin ich Ihnen schon im Voraus außerordentlich dankbar.
    Herzliche Grüße aus dem Erzgebirge
    Harry Hunger

Einen Kommentar schreiben

Spamkommentare werden nicht veröffentlicht!
Bei Kommentaren die offensichtlich nur der Backlinkgenerierung dienen, behalte ich es mir vor, die Verlinkung auf mein Impressum abzuändern.

Live Comment Preview

Noch so ein Blog © 2008-2010 Design und Grafiken Alex Voigt
Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS)