Noch so ein Blog

Ein Blog über Dies und Das

FeedBeiträge als Feed abonnieren

FeedKommentare als Feed abonnieren

17. Februar 2010 von

Vor eineinhalb Jahren veröffentlichte Google seinen Browser in der Version 1. Vor ein paar Wochen war man dann schon bei der 4 angelangt. Ich hab mir dann gedacht, dass es vielleicht Zeit wäre, mir diesen Browser mal wieder etwas näher anzusehen.
Zunächst musste ich Java Script für die Goolge-Seiten wieder einschalten. Ohne geht’s nicht. Nach dem Akzeptieren der Nutzungsbedingungen hat der Installer dann auch gleich losgelegt.

Man kann dann noch auswählen, ob Chrome Standardbrowser werden soll, man kann Einstellung von anderen Browsern importieren und Verknüpfungen anlegen lassen. Aber das war’s dann schon. Der Installationspfad* kann nach wie vor nicht verändert werden, so dass wieder ins Benutzerverzeichnis installiert wird. Nicht nur, dass Google dadurch mehrere Benutzer eines Computers von einander unterscheiden kann, es lassen sich unter Umständen auch Beschränkungen auf Firmenrechnern umgehen. Die einzige Möglichkeit die Bevormundung durch den fest vorgegebenen Installationspfad zu umgehen, die mir bekannt ist, wäre das Ausweichen auf die portable Version von Caschy.

Grob überblickt habe ich nichts entdeckt, dass den Versionssprung von 1 auf 4 rechtfertigen würde, aber immerhin haben sie bei der Nummerierung Firefox überholt! Für mich ist Chrome jedenfalls noch immer ein Browser auf den ich verzichten kann.

*WinXP: C:Dokumente und Einstellungen/[Benutzername]/Anwendungsdaten/Google/Chrome
Vista und 7: C:Benutzer/[Benutzername]/AppData/Local/Google/Chrome

Tags: , , , , ,

Der Beitrag wurde am Mittwoch, den 17. Februar 2010 um 21:00 Uhr veröffentlicht und wurde unter Software abgelegt. du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Einen Kommentar schreiben

Spamkommentare werden nicht veröffentlicht!
Bei Kommentaren die offensichtlich nur der Backlinkgenerierung dienen, behalte ich es mir vor, die Verlinkung auf mein Impressum abzuändern.

Live Comment Preview

Noch so ein Blog © 2008-2010 Design und Grafiken Alex Voigt
Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS)