Noch so ein Blog

Ein Blog über Dies und Das

FeedBeiträge als Feed abonnieren

FeedKommentare als Feed abonnieren

27. Juli 2011 von

Manchmal passieren Dinge, die so schrecklich sind, dass sie einen erst mal nur sprachlos machen. Die beiden Anschläge in Norwegen, der Bombenanschlag in Oslo, aber vor allem das Massaker auf der Insel Utøya, gehören zu dieser Kategorie. Ich werde niemals verstehen können, wie man zu so einer grausamen und skrupellosen Tat fähig sein kann. Auch verstehe ich nicht, woher dieser Hass kommt, der Breivik zu dieser Tat trieb.
Irgendwie klingt alles, was man zur Zeit, zu dieser Tragödie sagt, leer und unangemessen.

Deshalb empfinde ich es als besonders widerlich, wie jetzt Innenpolitiker, mit ihren Forderungen nach mehr Überwachung, eine neue Stufe der pietätlosen Geschmacklosigkeit erklimmen. Was denken sich diese Leute eigentlich, haben die überhaupt keinen Anstand? Können die nicht einmal warten, bis die Opfer beerdigt sind?
Und die Tatsache, dass die Vorratsdatenspeicherung in diesem Fall absolut gar nicht gebracht hat, Norwegen hat sie vor kurzem eingeführt, wird natürlich vollständig ignoriert.

Das ist alles nur noch so frustrierend, es scheint wirklich nicht mehr die Frage zu sein, ob, sondern wann wir die totale Überwachung sämtlicher Kommunikation bekommen.

Tags: , , , , , , , ,

Der Beitrag wurde am Mittwoch, den 27. Juli 2011 um 22:04 Uhr veröffentlicht und wurde unter Politisches abgelegt. du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS 2.0 Feed verfolgen. du kannst einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf deiner Seite einrichten.

Einen Kommentar schreiben

Spamkommentare werden nicht veröffentlicht!
Bei Kommentaren die offensichtlich nur der Backlinkgenerierung dienen, behalte ich es mir vor, die Verlinkung auf mein Impressum abzuändern.

Live Comment Preview

Noch so ein Blog © 2008-2010 Design und Grafiken Alex Voigt
Beiträge (RSS) und Kommentare (RSS)